War Thunder Screenshot 2

War Thunder Update „Road to Glory“ ist live

Gaijin Entertainment hat die Veröffentlichung des großen Sommer Updates „Road to Glory“ für das MMO War Thunder angekündigt.

Mit diesem Update finden einige Neuerungen und Änderungen ihren Weg in das Onlinegame.

Dazu gehören zwei neue Panzer aus den 1960er Jahren – der US Panzer M60A1 sowie der sowjetische T-62. Während ihr den M60A1 für aggressive Vorgehensweisen auf dem Schlachtfeld nutzen könnt und er in Frontalangriffen selbst mächtige Tanks nicht fürchten muss, ist der T-62 zwar etwas langsamer, besitzt dafür aber ein durchschlagskräftigeres Geschützt.

Zudem wird die P-47N-15 Thunderbolt ins Spiel eingeführt. Das Flugzeug verfügt über die besten Leistungsdaten aller Fliege, die in Masse produziert wurden und stellt eines der schnellsten Flugzeuge im Spiel dar. Zudem besitzt es eine sehr hohe Manövrierfähigkeit, was Piloten, die diesen Flieger nutzen, besonders gefährlich macht. Neu sind ebenfalls der es deutsche Sturmpanzer IV Brummbär und die japanische Jagdmaschine Ki-100. Diese nimmt es sogar mit F6F-4 Hellcats und sogar P-51 Mustangs auf! Auf Seiten der USA wird der amerikanische Panzer M4A5 eingeführt. Einige der 3D-Modelle der schon seit längerem im Spiel verfügbaren Flugzeuge werden mit dem Update optisch überarbeitet, damit sie dem neuen Qualitätsstandard des Spiels entsprechen.

Das ist aber noch nicht alles, was Road to Glory in War Thunder einführt. Gefechte auf dem Land werden durch Verstärkung von dezimierten Fahrzeugbesatzungen erweitert. Habt ihr während einer Schlacht ein oder mehrere Besatzungsmitglieder verloren, dann dürft ihr aus eurer Reserve nun Verstärkung anfordern. Im Arcade-Modus muss dafür noch mindestens ein Besatzungsmitglied vorhanden sein, in den Modi „Realistisch“ und „Simulator“ dagegen müsst ihr euer Fahrzeug in eine von ihrem Team eroberte Zone bewegen und dort die Verstärkung anfordern. Überdies hat man die Kampfgruppen-Gefechte umfangreich ausgebaut, die nun im Rahmen eines Saisonsystems in zweimonatigem Zyklus stattfinden an deren Ende die 20 besten Kampfgruppen zwischen 3.000 und 30.000 Golden Eagles erhalten.

https://www.youtube.com/watch?v=o4lyOKPLjZI

Share this post

No comments

Add yours